Travel Jam


Hinterlasse einen Kommentar

Botlierskop

Nach dem Frühstück und dem kräftigen Regenschauer geht es weiter. Auf Anraten von unserem Host Mark nehmen wir eine Abkürzung – dirt road –  was nach dem Schutt echt wörtlich zu nehmen ist. Trotzdem sparen wir so eine gute halbe Stunde Fahrtzeit.  Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

G-Tier

Heute sind vornehmlich Tiere mit G an der Reihe. Also Getiere!

Heute Morgen war grauenvoll. Kein Urlaubsmorgen. Nicht ausschlafen. Kein Spätstück. So gar nicht meine Welt. Aber wofür… natürlich für das erste G-Tier.

Wir sind bereits um 6:00 aufgestanden, um 6:30 kam der Ranger für unser Gepardentracking. Ein bisschen mit dem Auto, ein bisschen zu Fuss. Heute kommt ein zweiter Ranger mit Stock mit. Sollte mir das Sorgen machen? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Balkonien

Es fing alles an mit einem Schreiben im März, in welchem Sanierungsarbeiten am Balkon ankündigt wurden, die ab dem 13. April circa 4 Wochen andauern sollten. Beseitigung von Wasser unter der Schutzfolie und sich damit so langsam ankündigender Schimmel. Na, da sind wir doch flexibel. Der Sommer geht ja erst so richtig los, wenn die Bauphase ums Eck ist. Weiterlesen