Travel Jam

Die Wüste lebt

Hinterlasse einen Kommentar

Heute erkunden wir die Umgebung von Swakopmund. Den Namib-Naukluft Park und den Dorob Nationalpark. Wir haben eine Living Desert Tour gebucht und suchen die ‚Small Five‘.

Total spannend erklärt Doug uns die Wüste. Welche Tiere wo leben, sprich auf welcher Seite der Düne, auf welcher Seite der Nahrungskette… Käfer trinkt, weil er seinen Popo in den Nebel streckt und ihm dann das Kondenswasser ins Maul läuft, gefressen wird dieser Wasserkäfer dann von Gecko, Chamäleon oder Echse, diese dann wiederum von Vögeln. Einigermaßen fein raus sind die Spinnen. Alle fressen Käferlarven, außer die Käfer, die Fressen Dünengras.

Doug erläutert weiter… Kleine Augen. Tagtier. Große Augen. Nachttier. Und alle Tiere mit der Fähigkeit den Schwanz abzuwerfen sind schnell. So, jetzt wissen wir alles. Es kann losgehen.

Die Tour geht vom Dünenrand weiter hinein in das Dünenmeer. Ich liebe Dünen. Es ist so herrlich still hier. Die Wolken spielen ein Schattenspiel mit den vom Wind gezeichneten Rillen.

Selbst fahren wir noch in die Mondlandschaft. Und ich glaube wirklich, der Name ist Programm. So sieht es da oben aus. Ich zoome heute Nacht mal ganz nah ran und vergleiche.

Die Route heißt auch Welwitschia-Drive. Eine hiesige, sehr gefährdete Pflanze. Am Ende unserer Tour wartet das älteste, bisher gefundene Exemplar. 1500 Jahre alt. Bis dahin lernen wir aber noch an 13 Stationen etwas über die Wüste. Am spannendsten finde ich die Flechten, die bei Berührung mit Wasser die Farbe ändern und sich entfalten. Echt irre, was die Wüste so kann.

Tschüss, Swakopmund. Nächste Station. Sossusvlei. Mal schauen, wie es da so mit dem Inder im Netz ist.

Autor: Travel Jam

Hallo, ich bin Mirjam - Travel Jam. Ich liebe Reisen und Süßes. Sozusagen ist mein Name ein passender Namensgeber für meinen "süssen" Reiseblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s