Travel Jam

Vorspeisenvariationen

Wenn es schnell gehen muss oder man einfach soviel wie möglich vorbereiten mag, dann habe ich hier ein paar Vorspeisenvarationen, bei denen man garantiert viel Zeit mit seinen Gästen verbringen kann und die optisch richtig was hermachen.

  • Blätterteigstangen mit Schafskäse
    Tatsächlich habe ich den Blätterteig gekauft 🙂 und ich gelobe Besserung!
    Den Schafskäse auf dem Blätterteig verteilen, in Streifen schneiden und ineinanderschlagen. Mit Honig und Olivenöl bestreichen und goldgelb backen.
  • grüner Salat mit essbaren BlütenKräutersalat, Basilikum, Minze, Rauke, Blutampfer, Mangold, kleine Tomätchen, Zucchiniblüten und alles was das Gartenbeet noch so hergibt.
    Am liebsten mache ich so einen Salat leicht an, das heißt mit dem Öl wird gespart und ich nehme gerne einen Passionsfrucht-Essig oder meinen Holunderbeeren-Essig.
  • Avocado-Papapaya-ShrimpsPapaya und Avocado in feine Streifen schneiden und fächerförmig auf den Teller legen. Die Shrimps kurz anbraten dazugeben.
    Thai-Mango-Sauce mit Passionsfruchtessig, etwas Öl, Chilli und Sojasauce abschmecken und über den Salat geben.
  • knackiger Chicoree-Apfelsalat
    Im Sommer gehen immer fruchtige Salatkreationen. Speziell zu salzigem Gebäck, wie z.b. den Blätterteigstangen, kommt so ein knackiger, frischer Salat immer gut.
    Diesen Salat mache ich am liebsten mit etwas Honigsenf, Öl und Apfelessig an. Somit gesellt sich noch eine leicht scharfe Note hinzu.