Travel Jam

Zeitreisende

Hinterlasse einen Kommentar

Zeitreisende fahren in den Zeit zurück. Wir nehmen dafür die Schotterpiste. 165 Kilometer Schotter. Sehr „bumpy“. Heute reisen wir nach Twyfelfontein, den Organ Pipes, dem Burnt Mountain und dem Petrified Forest. Also alles Urgestein. Die Orgelpfeifen sind verschiedenhohe, quadratische Quarzsteine, die in einem Flussbett stehen. In der Sonne schimmern ihre Farben unterschiedlich. Von schwarz über braun bis fast rötlich. Am Burnt Mountain baue ich mein eigenenes Kunstwerk. Steht vielleicht auch in 1000 Jahren noch 🙂

Es geht weiter zur Twyfelfontein, der angezweifelten Quelle. Bedeutet eigentlich nur, dass diese nicht permanent Wasser gibt. In diesem Gebiet finden sich Steingravuren, die bis zu 2000 Jahre zurück datiert werden. Beeindruckend, was die Menschen damals wussten und wie sie sich nachfolgenden Generationen heute noch mitteilen. Beeindruckend auch, dass jemand loszieht, in diese Einöde, und diese Stätten findet.

1 Stunde Spaziergang. 38° Grad. Lohnenswert.

Nicht ganz so alt, aber immer noch ihren Traditionen folgend, lebt das Volk der Damara. Meist stehen ihre Hütten im Schutz eines Felsen. Sie leben von der Jagd, brauen ihr eigenes Bier (ich habe mich nicht getraut zu probieren) und kennen die Vorzüge der alternativen Medizin.

Petrified Forest. Habe mir wirklich einen versteinerten Wald darunter vorgestellt. Weit gefehlt. Afrika lag ja mal bei der Antarktis, unterhalb einer Gletscherdecke. Wasser drang in die Bäume ein, durchzog diese langsam und gefror. Durch den Druck des Gletschers sind diese Baumstämme zu hartem Gestein mutiert. Ist Chemie. War ich nie gut. Hat mich aber immer beeindruckt.

Nun liegen diese, bis zu 70 Meter langen, Baumriesen hier herum. Langsam befreit der Wind sie von ihrer Sandschicht und wir dürfen somit über ihre weite Reise erfahren. Eine Zeitreise von mehreren Millionen von Jahren.

Über unsere Schotterpiste reisen wir wieder zurück ins Hier und Jetzt. So schnell kann man mehrere Millionen Jahre durchqueren. Und ich bin dabei fast gar nicht gealtert.

Gute Nacht, Neuzeit.

Autor: Travel Jam

Hallo, ich bin Mirjam - Travel Jam. Ich liebe Reisen und Süßes. Sozusagen ist mein Name ein passender Namensgeber für meinen "süssen" Reiseblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s