Travel Jam

Lake Tekapo

Hinterlasse einen Kommentar

Schon während der Fahrt wird es immer heller und die Wolken liegen nur noch hinter uns. Auch die Route über den Burkes Pass ist total schön und abwechslungsreich. 

Bergmadl

Ich bin halt doch ein Bergmädchen. Strand ist toll, aber Berge und Seen sind irgendwie abwechslungsreicher und gefallen mir besser. Das Kuriositätendorf am Burkes Pass ist allemal einen Stopp wert und katapultiert einen bei Elvismucke, alten Schildern und Rostlauben direkt in die 50er Jahre.

Lupinen am Tekapo

Und dann liegt es vor uns, das Postkartenmotiv der letzten Wochen… der Lake Tekapo. Und wir haben Glück, denn es ist Frühling und die Lupinen blühen. Trillionen von Lupinen.

Wanderung mit Aussicht

Wir machen noch eine steile aber feine Wanderung zur Sternenwarte auf den Berg oberhalb des Lake Tekapo und fahren dann zum Lake McGregor, wo wir bei Alpenglühen am See, umringt von Lupinen unseren vorletzten Abend verbringen. Besser geht nicht! Danke Neuseeland!

Autor: Travel Jam

Hallo, ich bin Mirjam - Travel Jam. Ich liebe Reisen und Süßes. Sozusagen ist mein Name ein passender Namensgeber für meinen "süssen" Reiseblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s