Travel Jam

Erste Novembertage

Hinterlasse einen Kommentar

Kalt ist er nicht, nass ist er nicht und regnerisch auch nicht. Herbst habe ich auch schon mal anders erlebt. Aber dieser ist irgendwie so, wie der ganze Sommer bereits schon war… Sonnig, warm, bunt und besonders schön.

Altes Rentamt & Longiflorum

Gestern hatte ich frei und habe mich mal nur um mich gekümmert. Gestartet habe ich meinen Tag mit einem Ausflug ins Longiflorum – (m)eine Neuentdeckung. Folge ich nun seit ein paar Wochen auf Facebook und jetzt habe ich es endlich geschafft.

Nachdem ich letzte Woche meine Mama zu einem Ausflug ins Alte Rentamt in Gedern entführt habe und total berauscht bin von Deko und Schischi für den Garten kam mir der Ausflug nach Eichen ins Longiflorum gerade recht 🙂

Im Garten kann es nicht genug Ecken geben, wo es etwas zu entdecken gibt und wir sind hier noch gaaaaanz am Anfang. Es fehlt noch die ein oder andere Sitzgelegenheit, es fehlen noch viele Pflanzen und für jede Jahreszeit ein Farbtupfer.

Solche „Ausflüge“ bringen mich dann immer meinem Traum vom Landgarten ein Stück näher. Natürlich bin ich fündig geworden. Ein etwas anderer Adventskranz, eine Drahtkugel mit Moos und Herz und ein paar Kissen für die Palettenbank.

Den Nachmittag habe ich dann im Garten geräumt, dekoriert und noch ein paar Gräser eingepflanzt. Farbtupfer 🙂

Ein Tag am Feld

Heute: typischer Samstag. Putztag. Was war ich froh, dass sich meine Eltern eingeladen haben und wir dann bei uns übers Feld zum Spazieren gegangen sind, mit Gartenschere und Tasche – man weiß ja nie… und meine Ausbeute kann sich wirklich sehen lassen. Herrlich leuchtende Zweige, Mispelchen, Zapfen, noch ein paar späte Äpfel, die morgen zu einem Kuchen verarbeitet werden.

Der 18. Frühling

Ja, und Kater Mikesch hat auch irgendwie Frühling. Er mag gar nicht mehr ins Haus, besonders liebt er die Straße (sehr zu meinem Leidwesen)… aber er folgt dem Duft der anderen. Die ersten Begegnungen gingen bisher auch für alle Parteien ohne Schaden zu tragen aus (der andere weiß nicht, dass der Herr keine Zähne und Krallen mehr hat)…
Oder haben Katzen etwa Respekt vor dem Alter??

Autor: Travel Jam

Hallo, ich bin Travel Jam und ich liebe Reisen und Süßes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s