Travel Jam

Gadde

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn uns drinnen buchstäblich die Decke auf den Kopf fiel, haben wir parallel-Baustellen im Garten aufgemacht.

Das ist vielleicht nicht das Cleverste bei unserem straffen Zeitplan – aber man sieht hier einfach am schnellsten, wenn etwas gemacht wurde. Ausserdem habe ich hier meine neue Lieblingsdomäne gefunden. Buddeln, ausgraben, eingraben, gestalten… Ein neues Terrassendeck muss her. Das alte ist etwas marode und ein paar Schrauben schauen gefährlich weit raus.

Das Hochbeet will zum Leben erweckt werden, der Steingarten ist etwas abgerutscht, die Steine müssen neu arrangiert werden und dem Brunnen muss auch neues Leben eingehaucht werden.

Es ist wundervoll zu sehen, wie über die Wochen immer eine neue Pflanze angefangen hat zu blühen oder Einzug im Garten erhalten hat.

Pfingstrosen, Hartriegel, Flieder, Jasmin blühen und duften um die Wette.
Mittlerweile gibt es sogar bereits die erste Ernte. Die Johannisbeeren sind reif und liefern uns während der Arbeit einen kleinen Snack.

Soooo schöööön 🙂

Und wenn wir drinnen noch nicht fertig sind, können wir immerhin draußen campieren.
Immer schön optimistisch bleiben!

Autor: Travel Jam

Hallo, ich bin Travel Jam und ich liebe Reisen und Süßes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s