Travel Jam

Schneegaudi

Hinterlasse einen Kommentar

Anfang März hat es uns doch noch einmal gepackt und wir sind ins Allgäu gefahren – liebe Bekannte treffen und noch einmal auf die Bretter steigen.

Das Wetter hat zwar nicht so mitgespielt, ging bereits am Freitag bei der Hinfahrt los, dass wir von Regenschauer zu Regenschauer gefahren sind.
Endlich in Oberstaufen angekommen haben wir es uns erstmal bei einem leckeren Abendessen und einem Gläschen Wein gemütlich gemacht.

Das Wetter am nächsten Morgen war zwar immer noch nicht berauschend, aber uns hat es trotzdem auf die Piste gezogen. Der Schnee war am Berg noch ganz ok, die Abfahrten und Lifte waren herrlich leer und wir haben uns ein paar schöne Stunden gemacht.

Als dann der kleine Hunger kam und mit ihm auch etwas mehr Regen, sind wir abgefahren. Das letzte Stück der Talabfahrt hätten wir uns sparen können. Sehr sulziger Schnee, sehr nass alles.

Ab ging es in die Kneipe zum Fussball schauen – ich verheimliche mal, dass ich auch noch etwas schoppen war 🙂

Staufen-Tipp: eine super Empfehlung ist das Blaue Haus.
Ein Café mit vielen tollen, selbstgemachten Leckereien und eine absolute Stöberstube. Von Geschirr über Dekoartikel, Bücher und goldigem Krimskrams ist hier wirklich für jeden was dabei.

Tja, und am Sonntag nach dem Frühstück hieß es dann leider schon wieder Abfahrt.

Autor: Travel Jam

Hallo, ich bin Travel Jam und ich liebe Reisen und Süßes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s