Travel Jam

Inseln der Spiele

In der Nacht packte ich dann noch ein paar Sachen für den bevorstehenden Trip an den „Badesee“.

Am nächsten Morgen (Morgen… das ist in China so gegen 6:00 Uhr) wurden wir in einen Bus gesteckt, mit uns ein Filmteam, das die gesamte Reise die Kamera auf die interessierten Studenten aus dem Westen richtete und Interviews mit uns führte.

Deja Vu der Zugfahrt. Nur diesmal mit Dolmetscher. Es war herrlich, ungezwungen, warm, chaotisch… schön!

Wir fuhren querfeldein in die hinterste Ecke der Provinz, in ein Hotel mit traumhaftem Blick über den Tausend-Insel-See (千島湖). Dort stellten wir unser Gepäck in die Zimmer und wurden gleich auf ein Boot verladen. Dies raste mit uns über den See und steuerte gefühlt 999 Inseln an.

Jede der Insel bot etwas anderes. Chinesen lieben es zu spielen „qú wàn – 去玩„. Will man von einen Chinesen wissen, ob es irgendwo schön ist, dann fragt man ihn, ob man dort schön spielen kann „hao wan ma“?

Gut, zurück zu den Insel… Auf einer gab es einen Streichelzoo mit Hirschen, auf einer anderen einen Vogelpark und auf der nächsten gab es Fischteiche, in denen man zum Spaß (oder zum Spiel) angeln konnte.

Am besten gefiel mir die Insel der Weisheit. Auf dieser gab es ein Labyrinth. Der Boden mit bunten Steinen befestigt. Jeder erhielt eine individuelle Anfangszahl. Jeder Schritt auf einen Stein wurde, abhängig von der Steinfarbe, mit der Anfangszahl verrechnet, also addiert, subtrahiert, multipliziert oder dividiert. Am Ende erhält man ein Ergebnis, das eigentlich immer falsch ist 🙂

Die einzig richtige Antwort ist NULL. Dies ist aller Anfang, das Ende und steht für Ausgeglichenheit. Schön gespielt „hǎo wán – 好玩„, nicht wahr?

Ansonsten stand noch meine erste Peking Oper auf dem Programm. Also, wenn du je die Chance hast, dir eine Peking Oper anzuschauen? Lass es bleiben! Nicht so sehr schön „bù hǎo wán – 不好玩„.

Ich bin doch zum Studieren hier!

Tausendinselsee - 千島湖

Tausend Inseln See – 千島湖

2 Kommentare zu “Inseln der Spiele

  1. Pingback: Entdeckungsreise China reloaded | Travel Jam

  2. Pingback: Rückkehr Teil 1: Hui Jia – 回家! | Travel Jam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s