Travel Jam


Hinterlasse einen Kommentar

Botlierskop

Nach dem Frühstück und dem kräftigen Regenschauer geht es weiter. Auf Anraten von unserem Host Mark nehmen wir eine Abkürzung – dirt road –  was nach dem Schutt echt wörtlich zu nehmen ist. Trotzdem sparen wir so eine gute halbe Stunde Fahrtzeit.  Weiterlesen